News

Der TC Kirchheim begrüßt seine neuen Mitglieder!

Hiermit möchte der TC Kirchheim seine neuen Mitglieder recht herzlich im Verein Willkommen heißen!

Wir begrüßen 7 neue Mitglieder in unserem Verein:

Matias Kaiser
Max Mendel
Laura Aceto
Michaela Bayerlova
Tom Sedlmayr
Hannah Kreuzer
Felicia Resch

Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Zeit und auf viele Erfolge zusammen im Verein!

 

Sportliche Grüße,

die Vorstandschaft

U9 mit starkem Saisonstart

Am gestrigen Mittwoch spielte die neu gebildete U9 des TC Kirchheim in Wörishofen bei ihrem ersten Saisonspiel.

Unbeeindruckt von ihrem ersten Saisonspiel konnte das Spiel gegen den TTC Bad Wörishofen klar mit 18:4 gewonnen werden. Julius Baur, Selina und Marie Mößnang konnten ihre Partien mit 6:0 gewonnen. Isabel Kugelmann gewann ebenso deutlich mit 5:0 ihre Einzelpartie. Im Doppel konnte Baur /Mößnang S. mit 6:0 gewinnen. im 2. Doppel gewannen ebenso Kugelmann/Mößnang M. mit 2:1.

Somit war der perfekte Saisonstart der U9 auf dem Kleinfeld gegeben und der TC Kirchheim freut sich auf die weiteren Partien seines talentierten Nachwuchses.

WhatsApp-Image-20160511

Positiver Saisonstart am sonnigen Wochenende!

Am vergangenen Wochenende startete für die meisten Mannschaften des TC Kirchheim Schwaben die Saison 2016. Unter traumhaften Bedingungen und ca. 25 ° und purem Sonnenschein genoss man die Stunden auf dem Tennisplatz umso mehr. Bei vielen Teams war nicht nur das Wetter Grund zur Freude, denn auch Siege konnten am ersten Wochenende schon gefeiert werden.

Die 1. Herrenmannschaft war am Sonntag zu Gast beim Aufsteiger SV ESK Kempten. Diese hatten leichtes Spiel mit dem Gastgeber und konnten alle Einzel- und Doppelpartien in zwei Sätzen siegreich gestalten und sich danach über ein klares 21:0 Ergebnis freuen. Die 2. Herrenmannschaft durfte schon am Donnerstag gegen den SV Stöttwang ran. Im Einzel konnten Reichle, Weißenbach T. und Schropp ihre Spiele klar gewinnen. Nach den Einzeln stand es somit 6:6 und es mussten zwei Doppelsiege her. Leider konnte sich jedoch nur das 3er Doppel Reichle/Waltenberger P. durchsetzen und musste sich mit 9:12 geschlagen geben. Bei den Herren 40 reiste man nach Mindelheim und hatte hier gleich einen harten Brocken zum Saisonbeginn nach dem Aufstieg zu bewältigen. Leider bestätigte sich das, was man auf dem Papier erahnen konnte. Mit 0:21 mussten sich die Kirchheimer geschlagen geben. Lediglich Hein konnte sich im Einzel in den Match-Tie-Break kämpfen, musste diesen aber mit 10:2 abgeben.

Die 1. Mannschaft der Damen hatte am Donnerstag ihr erstes Spiel gegen den TC Buchloe. In den Einzeln konnten Kordick, Graf und Danner S. ihre Spiele erfolgreich gestalten. Nach dem Unentschieden schafften es die Damen mit zwei Siegen im Doppel durch Demmler/Graf & Danner / Danner einen 12:9 Sieg einzufahren. Die zweite Damenmannschaft, die diese Saison das erste Mal als 4er Team an den Start geht, durfte gleich am Donnerstag und Sonntag ran. Am Donnerstag musste sich das Team dem starken Gegner aus Erkheim mit 14:0 geschlagen geben. Am Sonntag lief es dann schon wesentlich besser. Die Truppe konnte zwei Einzelspiele durch Frehner B. und Mößnang gewinnen und auch das Doppel der beiden konnte gewonnen werden. Somit holte man sich den ersten Punkt durch ein 7:7 gegen den TC Kammlach.

Die Junioren konnten ihr erstes Spiel am Samstag gegen den TSV Markt Wald II klar gewinnen. 11:3 stand es am Ende. Lediglich das Doppel Steinert / Gutser A. mussten ihr Doppel im Match-Tie-Break knapp an den Gegner abgeben. Die 1. Mannschaft der Juniorinnen 18 hatte schon am 30. April ihr erstes Spiel welches vorverlegt wurde. Gegen den TC Buchloe fuhr man vor dem heimischen Publikum ein klares 14:0 ein. Im 2. Spiel am vergangenen Samstag lief es weiterhin so gut für die Truppe. Bei der TeG Memmingen am Berg konnte das Spiel auch klar mit 12:2 gewonnen werden. Nur Demmler musste sich in einer engen Partie denkbar knapp mit 12:10 geschlagen geben. Die zweite Mannschaft musste ihr erstes Spiel mit 12:2 an den Gegner vom FC Heimertingen II abgeben. Lediglich Bainger konnte ihr Einzel siegreich gestalten. bei den Mädchen14 gab es großen Anlass zum Jubeln. Nach den Einzeln stand es nach Siegen von Mößnang M. und Graf E. 4:4 nach den Einzeln. In den Doppeln zeigte sich dann, dass das Training sich bezahlt macht und gewann beide Partien, eines davon mit 10:4 im Match-Tie Break. Somit stand am Ende ein 10:4 zu buche.

1. HerrenSV ESK Kempten-TC Kirchheim0 : 21
2. HerrenSV Stöttwang-TC Kirchheim II12 : 9
Herren 40TC Mindelheim-TC Kirchheim21 : 0
DamenTC Kirchheim-TC Buchloe12 : 9
2. DamenTG Erkheim II-TC Kirchheim14 : 0
2. DamenTC Kirchheim II-TC Kammlach7 : 7
1. JuniorenTC Kirchheim-TSV Markt Wald II11 : 3
1. Juniorinnen 18TC Kirchheim-TC Buchloe14 : 0
1. Juniorinnen 18TeG Memmingen a. B.-TC Kirchheim2 : 12
2. Juniorinnen 18FC Heimertingen II-TC Kirchheim II12 : 2
Mädchen 14TC Kirchheim-TC Legau10 : 4

Generalversammlung & Saisonstart

Am 01. April 2016 hielt der TC Kirchheim seine diesjährige Generalversammlung ab. Erstmals begrüßte Stefan Gutser, der seit letztem Jahr das Amt des ersten Vorstands bekleidet die anwesenden Gäste und führte durch die neun anstehen Tagesordnungspunkte. Nach der informativen Versammlung saß man noch gesellig zusammen und diskutierte über die kommende Saison und verbrachte einen angenehmen Abend.

Seit dem gestrigen Sonntag sind nun die Tennisplätze wieder bespielbar und stehen allen TCK Mitgliedern zur Verfügung. Da wie jedes Jahr vor der Saison die Plätze sehr hoch frequentiert sind bittet die Vorstandschaft um etwas Feingefühl. Beachtet bitte eure Trainingseinheit auf eine Stunde zu begrenzen wenn andere Spieler draussen warten. Wenn möglich bildet evtl. Doppel-Partien damit mehr Leute den Platz nutzen können. Jugendliche die unter der Woche die Möglichkeit haben schon nachmittags zu trainieren müssen nach 17 Uhr den Erwachsenen einen Platz zur Verfügung stellen.

Vielen Dank für die Berücksichtigung dieser Punkte!

Die Vorstandschaft wünscht allen Tennisbegeisterten eine erfolgreiche Saison 2016!

TCK bereit für die Sommerrunde!

Am vergangenen Samstag, den 26.03. hat der TC Kirchheim erstmals ihre drei Tennisplätze in Eigenregie für die Sommerrunde in Schuss gebracht.

Nachdem man ohne Erfahrungswerte mit 20 fleißigen Helfern in den Arbeitseinsatz startete, konnte man am Ende des Tages mit Freuden feststellen, dass die Hauptarbeit schon getan ist. Nach ca. 5 Stunden in denen jeder Helfer fleißig seiner Arbeit nachging konnte der Arbeitseinsatz erfolgreich abgeschlossen werden. Diese Woche werden die Plätze noch mehrmals gewalzt und somit steht dem Trainingsstart nächste Woche nichts mehr im Weg!

In diesem Zuge möchte sich die Vorstandschaft und alle Mitglieder des TC Kirchheim in Schwaben besonders bei Roman Nell und Thomas Demmler bedanken, die diesen Arbeitseinsatz geleitet haben und aufgrund ihrer Hilfe und Mitarbeit es überhaupt dem Verein möglich war, die Plätze dieses Jahr selbst zu bewältigen! Natürlich bedanken wir uns auch bei allen fleißigen Helfern, die tatkräftig und fleißig an diesem Tag mitgewirkt haben.

Foto 26.03.16, 14 08 31 Foto 26.03.16, 14 07 12 Foto 26.03.16, 14 08 13

Abschluss der Winterrunde 15/16

Die erste offizielle Winterrunde der Herren- und Damenmannschaft des TC Kirchheim ist mittlerweile beendet. Es gab dieses Jahr das erste Mal die Möglichkeit unter Wettbewerbsbedingungen eine Wintersaison zu bestreiten. Der TC Kirchheim trat in dieser Runde mit zwei Herrenteams und einem Damenteam an. Am Ende der Runde konnten sich alle Spieler und Spielerinnen über viel Spielpraxis und harte, schwere Spiele freuen.

PlatzMannschaftSpielePunkteMatchpunkteSätze
6.Herren I63:929:5527:47
6.Herren II62:1019:6517:59
6.Damen51:911:5912:51

Nun werden in Kirchheim diese und nächste Woche die Plätze hergerichtet, damit der Sommerrunde und den ersten Trainingseinheiten nichts mehr im Weg stehen kann.

Rückblick: Weihnachtsfeier 2015

Am 19. Dezember 2015 lud die Vorstandschaft des TC Kirchheim zur Weihnachtsfeier im Tennisheim ein.

Im vollen Vereinsheim präsentierte der erste Vorstand Stefan Gutser einen Rückblick über die Highlights des Jahres 2015 für den TC Kirchheim. Der lustige und informative Beitrag kam sehr gut bei den Anwesenden und darin Beteiligten an. Danach gab es warme Lasagne für Alle. Die Damenmannschaft haben hier ihre Kochkünste unter Beweis gestellt und die Erwartungen wurden übertroffen.

Danach ging es zum geselligen Teil des Abends über und es fanden viele lustige Gespräche und Diskussionen beim ein oder anderen Glühwein, Bier oder antialkoholischen Getränk zustande.

Die Vorstandschaft möchte sich hier nochmals bei allen Beteiligten bedanken und wünscht weiterhin ein erfolgreiches Jahr 2016!

IMG_6981

Brauereibesichtigung des TC Kirchheim geplant

Hallo an alle Mitglieder des TC Kirchheim!

Der TCK plant am Freitag, den 20.11. um 19 Uhr eine Brauereibesichtigung bei Berg in der nähe von Ulm mit anschließendem Essen im Restaurant. Die Besichtigung an sich kostet nichts. Lediglich die Busfahrt wird nach Personenanzahl aufgeteilt.

Wenn ihr Zeit habt, schreibt eine verbindliche Zusage an Alex Baur.

Auf euer Kommen und Beisein freut sich der TCK!

TC Kirchheim blickt auf erfolgreichen Jugend-Cup 2015 zurück

Am vergangenen Wochenende fand vom 28.08.-30.08.2015 unter perfekten Rahmenbedingungen der diesjährige Jugend-Cup auf der Tennisanlage des TC Kirchheim in Schwaben statt.

Rund 60 Teilnehmer kämpften in sieben verschiedenen Altersklassen um den Sieg. Bei Temperaturen von 28-32° Grad sorgte der TC Kirchheim als Organisator mit warmen Essen und Getränken dafür, dass Spieler, Eltern und Betreuer mit ausreichend Kräften die Spiele angehen und verfolgen konnten.

Am Sonntag Abend standen dann alle sieben Sieger und Zweitplatzierten in den jeweiligen Kategorien fest. Zur Freude der Kirchheimer konnte man in den sieben Kategorien mit Paula Kühlmeyer (1. Platz, U18), Tamara Kordick (1. Platz, U16) und Jessica Graf (2. Platz, U14) drei Top-Platzierungen in Kirchheim behalten.

Der TC Kirchheim möchte sich an dieser Stelle nochmals bei Georg Stegherr bedanken, der die Pokale für diesen Wettbewerb gesponsert hat!

Hier nochmal in der Übersicht die Finalpaarungen:

KategorieSiegerVerein2. PlatzVereinErgebnis
KategorieSiegerVerein2. PlatzVereinErgebnis
U16 männlichStiegeler, NoahTC HolzgünzRauch, GabrielTTC Bad Wörishofen6:3, 6:1
U14 männlichD'Almeida, PatrickFSV InningenWeiss, LinusTC Buxheim6:1, 6:1
U10 männlichHelmensdorfer, BeppoTC LindauD'Almeida, EnricoFSV Inningen6:1, 6:0
U18 weiblichKühlmeyer, PaulaTC KirchheimSchäfer, MichelleTC R-W Gersthofen6:4, 0:6, 11:9
U16 weiblichKordick, TamaraTC KirchheimRadde, AliceGW LP München6:0, 6:4
U14 weiblichStoppa, JennyTC RW GersthofenGraf. JessicaTC Kirchheim6:4, 6:3
U12 weiblichHenninger, Anna-MariaSV MemmingerbergJendrosch, LeonieTC Fellheim6:4, 6:2

Und hier nochmal die Ergebnislisten:

U16 männlich

U14 männlich

U10 männlich

U18 weiblich

U16 weiblich

U14 weiblich

U12 weiblich

 

Die Sieger und Zweitplatzierten:

U12 weiblich: Leonie Jendrosch, Anna-Maria Henninger

U12 weiblich: Leonie Jendrosch, Anna-Maria Henninger

U14 weiblich: Jenny Stoppa, Jessica Graf

U14 weiblich: Jenny Stoppa, Jessica Graf

U16 weiblich: Alice Radde, Tamara Kordick

U16 weiblich: Alice Radde, Tamara Kordick

U18 weiblich: Paula Kühlmeyer, Michelle Schäfer

U18 weiblich: Paula Kühlmeyer, Michelle Schäfer

U10 männlich: Beppo Helmensdorfer, Enrico D'Almeida

U10 männlich: Beppo Helmensdorfer, Enrico D’Almeida

U14 männlich: Linus Weiss, Patrick D'Almeida

U14 männlich: Linus Weiss, Patrick D’Almeida

U16 männlich: Noah Stiegeler, Gabriel Rauch

U16 männlich: Noah Stiegeler, Gabriel Rauch